ElisabethenHeim-Besuche

Seit nun einigen Jahren ist es ungebrochene Tradition, dass die Aktivitas der Gothia einmal pro Semester das ElisabethenHeim besucht. Dabei werden im Rahmen eines gemeinsamen Kaffeetrinkens mit den Bewohnern des Pflegeheims Lieder gesungen, Gespräche geführt und Gedichte vorgetragen. Die Konstanz dieser allsemestrigen Veranstaltung bietet Anlass zur Reflexion über den Stellenwert…

weiterlesen …

Aktivenfahrt zu e.s.v. K.Ö.St.V. Austria-Wien im ÖCV

Einer der Höhepunkte unseres Aktivenlebens bei Gothia war auch dieses Semester die Aktivenfahrt vom 28.11. bis 1.12. 2019. Es ging zu unseren Freunden der Austria nach Wien. Dass es dorthin eine lange Anfahrt ist, war uns zwar bewusst, schlechtes Wetter und Tempolimit außerhalb Deutschlands verlängerten die Anreise, sodass wir erst…

weiterlesen …

„Würzburgs Zauber packt uns wieder“

– Würzburg und seine Studentenverbindungen Prof. Dr. Matthias Stickler, Universität Würzburg Bei diesem Text handelt es sich um die lediglich geringfügig korrigierte schriftliche Fassung meiner Ansprache anlässlich der Eröffnung der Ausstellung „Würzburgs bunte Mützen – 200 Jahre studentische Tradition in Würzburg“ des Arbeitskreises Würzburger Verbindung (AKWV) am 4. September 2019…

weiterlesen …

Alle Wege führen nach Rom – Gothia in der ewigen Stadt

Nach vielen Monaten der Vorbereitung und Planung war es am 29.08.2019 endlich soweit. In den frühen Morgenstunden begann unsere Studien- und Pilgerfahrt nach Rom. Trotz Semesterferien fanden sich unter den 20 Teilnehmern neun Mitglieder der Aktivitas. Dazu kamen unter anderem fünf Philister und zwei Cartellbrüder e.v. Carolingia Hohenheim, sodass eine…

weiterlesen …

124. Stiftungsfest

Über ein wiederkehrendes Ereignis zu lesen kann einen treuen Leser schnell langweilen; dementsprechend möge bei diesem Stiftungsfestbericht der Fokus auf dem Außergewöhnlichem liegen, aber gleichzeitig soll auch ein neuer Leser folgen können. Einer erfreulichen Tradition folgend fand das diesjährige 124. Stiftungsfest wieder bei „Gothenwetter“, sprich sommerlichen sonnigen Temperaturen um die…

weiterlesen …

Aktivenfahrt nach Heidelberg

Am 31. Mai dieses Jahres ging es mit einem guten Teil der Aktivitas auf Aktivenfahrt zu e.v. K.D.St.V. Ferdinandea-Prag zu Heidelberg. Auf der Hinfahrt im Auto wurde das ein oder andere kulturelle Highlight dank der Zufallswiedergabe des Radios entdeckt und sollte uns auch noch über dieses Wochenende hinaus im Aktivenleben…

weiterlesen …

Maiwanderung nach Veitshöchheim

Was gibt es Schöneres, als die grüne Landschaft Frankens wandernd zu erkunden und dabei die bundesbrüderlichen Bande zu stärken, wenn „der Maien Sonne junges Glühen triebweckend in die Erde dringt“? Fast nichts. Den 1. Mai nutzten wir Gothen also wie jedes Jahr für eine Maiwanderung. 15 Bundesbrüder, einige Gäste und…

weiterlesen …

Frühjahrstreffen des Rheinisch-Westfälischen Gothenzirkels in Köln

Am 6. April 2019 trafen sich die Bundesbrüder Frank Baumeister, Ludger Epe, Hubert Heeg, Markus Knemeyer, Gerd Schumacher, Lothar Stang, Franz Tollmann und Hans Christoph Uleer mit ihren Familien im Museum für angewandte Kunst MAK in Köln. Im Café des Museums hatten wir zunächst die Gelegenheit zur Begrüßung und bei…

weiterlesen …

Vortrag über den Klimawandel

„Der Klimawandel vor unserer Haustür und seine Folgen“ Prof. Dr. Heiko Paeth – 30.01.2019 Nur wenige Wochen liegt es zurück, als der süddeutsche Raum unter gewaltigen Schneemassen versank. Gleichzeitig wurde im Januar 2019 in Australien mit 36,6°C der Nacht-Hitzerekord der südlichen Hemisphäre gebrochen. Der Klimawandel und seine Folgen treten immer…

weiterlesen …

Generationenabend 2019

1994 – das Jahr vor dem 100. Stiftungsfest. Potentielle Kandidaten für das Jubelseniorat bringen sich in Stellung. Decimus übt das Amt des Seniors im Sommersemester aus, das dann im Wintersemester auf Heiko Fischer übergeht. Die Receptionszahlen sind ordentlich und die Stimmung ist gut, auch wenn die Wahl und die Vorbereitung…

weiterlesen …

WCV-Neujahrsempfang 2019 im Burkadushaus

Der Neujahrsempfang des Würzburger Cartellverbands am 13. Januar 2019 fand zum ersten Mal im Burkardushaus statt. Als Festrednerin konnte die bayerische Staatsministerin für Digitales, Frau Judith Gerlach (MdL), gewonnen werden. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg, was nicht zuletzt an der professionellen Vorbereitung und Durchführung durch den Ortsverbandsvorstand der K.D.St.V.…

weiterlesen …

Rückblick 2018

Einen guten Beschluss!   2018 – ein Jahr voller Veränderungen. Nicht allein auf politischer Ebene, sondern auch bei uns. Das Philisterium und insbesondere die Philisterchargen gelten in einer Verbindung als Ankerpunkte. Während der Verbindungsvorstand, die Aktivenchargen, semesterweise wechseln, bleiben die Würdenträger im Philisterium in der Regel über Jahre im Amt…

weiterlesen …