Maiwanderung nach Veitshöchheim

Was gibt es Schöneres, als die grüne Landschaft Frankens wandernd zu erkunden und dabei die bundesbrüderlichen Bande zu stärken, wenn „der Maien Sonne junges Glühen triebweckend in die Erde dringt“? Fast nichts. Den 1. Mai nutzten wir Gothen also wie jedes Jahr für eine Maiwanderung. 15 Bundesbrüder, einige Gäste und…

weiterlesen …

Frühjahrstreffen des Rheinisch-Westfälischen Gothenzirkels in Köln

Am 6. April 2019 trafen sich die Bundesbrüder Frank Baumeister, Ludger Epe, Hubert Heeg, Markus Knemeyer, Gerd Schumacher, Lothar Stang, Franz Tollmann und Hans Christoph Uleer mit ihren Familien im Museum für angewandte Kunst MAK in Köln. Im Café des Museums hatten wir zunächst die Gelegenheit zur Begrüßung und bei…

weiterlesen …

Vortrag über den Klimawandel

„Der Klimawandel vor unserer Haustür und seine Folgen“ Prof. Dr. Heiko Paeth – 30.01.2019 Nur wenige Wochen liegt es zurück, als der süddeutsche Raum unter gewaltigen Schneemassen versank. Gleichzeitig wurde im Januar 2019 in Australien mit 36,6°C der Nacht-Hitzerekord der südlichen Hemisphäre gebrochen. Der Klimawandel und seine Folgen treten immer…

weiterlesen …

Generationenabend 2019

1994 – das Jahr vor dem 100. Stiftungsfest. Potentielle Kandidaten für das Jubelseniorat bringen sich in Stellung. Decimus übt das Amt des Seniors im Sommersemester aus, das dann im Wintersemester auf Heiko Fischer übergeht. Die Receptionszahlen sind ordentlich und die Stimmung ist gut, auch wenn die Wahl und die Vorbereitung…

weiterlesen …

WCV-Neujahrsempfang 2019 im Burkadushaus

Der Neujahrsempfang des Würzburger Cartellverbands am 13. Januar 2019 fand zum ersten Mal im Burkardushaus statt. Als Festrednerin konnte die bayerische Staatsministerin für Digitales, Frau Judith Gerlach (MdL), gewonnen werden. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg, was nicht zuletzt an der professionellen Vorbereitung und Durchführung durch den Ortsverbandsvorstand der K.D.St.V.…

weiterlesen …

Rückblick 2018

Einen guten Beschluss!   2018 – ein Jahr voller Veränderungen. Nicht allein auf politischer Ebene, sondern auch bei uns. Das Philisterium und insbesondere die Philisterchargen gelten in einer Verbindung als Ankerpunkte. Während der Verbindungsvorstand, die Aktivenchargen, semesterweise wechseln, bleiben die Würdenträger im Philisterium in der Regel über Jahre im Amt…

weiterlesen …

Weihnachtsgruß 2018

„Transeamus usque Bethlehem et videamus hoc verbum quod factum est. Maria et Joseph et Infantem positum in praesepio. Gloria in excelsis Deo, et in terra pax hominibus bonae voluntatis.” – schlesisches Weihnachtslied- „Lasset uns hinüber nach Bethlehem gehen und sehen dieses Wort, das geschehen ist. Maria und Joseph und das…

weiterlesen …

Aktivenfahrt nach Frankfurt

Im November ging es am Wochenende vom 16. – 18. auf Aktivenfahrt in meine wunderschöne Heimatstadt Frankfurt am Main. Wir fuhren am Freitagnachmittag gemeinsam in einem angemieteten Bus los und verbrachten bereits auf der Fahrt die ersten geselligen Stunden. In Frankfurt angekommen begrüßte uns der Senior e.v. K.D.St.V. Hasso-Nassovia Frankfurt…

weiterlesen …

Fuxenfahrt nach München

Am Freitag, dem 9. November, stiegen sechs unserer Bundesbrüder in den Zug nach München, um die Fuxenfahrt anzutreten. Zum Fuxmajor und seinen vier Füxen gesellte sich der Schriftführer Pravin Arulnayagam, der die Gelegenheit der Heimreise nutzte, um seine Bundesbrüder auf der Hinfahrt zu begleiten. Natürlich hatten sie auch eine kühle…

weiterlesen …

Vortrag über Bbr. Bischof Matthias Ehrenfried (1871-1948)

„‘Unser Glaube ruht auf Felsengrund‘ – Bischof Matthias Ehrenfried und sein Einsatz für die Kirche in der Zeit des Nationalsozialismus“ Cbr. Prof. Dr. Wolfgang Weiß (ChW) – 23.10.2018 2018 jährte sich zum siebzigsten Mal der Todestag unseres Bundesbruders Bischof Matthias Ehrenfried (1871-1948). Aus diesem Anlass gab es im Bistum Würzburg…

weiterlesen …

Weihejubiläen der Bundesbrüder VG Dr. Jürgen Vorndran und Helmut Bauer

Gleich zwei Bundesbrüder konnten Anfang Oktober, noch vor Vorlesungsbeginn, runde Jubiläen ihrer Priester- bzw. Bischofsweihe feiern. Der Würzburger Dompfarrer, VG Dr. Jürgen Vorndran, feierte am 10. Oktober sein Silbernes Priesterjubiläum: Vor 25 Jahren wurde er nach seinem Studium in Rom in Sant‘Ignazio in der Ewigen Stadt zum Priester geweiht. Würzburgs…

weiterlesen …

Chargen des Wintersemesters 2018/19

Mit dem Fahnenaufzug am heutigen Abend beginnt das Wintersemester 2018/19. In diesem wird unser Bbr. Severin Wallisch die Charge des Seniors übernehmen. Sein Chargenkabinett und er bieten uns ein abwechslungsreiches Semesterprogramm an. Wir blicken voraus auf zwei Vorträge, einen über Bbr. Bischof Matthias Ehrenfried, gehalten von Cbr. Prof. Dr. Wolfgang…

weiterlesen …

Bbr. Dr. Franz-Xaver Haegy und die letzte Rede eines elsässischen Reichstagsabgeordneten 1918: ein Rückblick

Mit dem Ende des 1. Weltkriegs und dem Sturz des Kaiserreichs vor 100 Jahren 1918 jährt sich auch die letzte Rede eines elsässischen Abgeordneten im kaiserlichen Reichstag zu Berlin, gehalten von Bbr. Dr. theol. Franz-Xaver Haegy, unserem Mitgründer, am Freitag 25. Oktober 1918. Ein Anlass, sich an ihn und diesen…

weiterlesen …

Herbsttreffen des rheinisch-westfälischen Gothenzirkels in Köln-Deutz

Nach wie immer subtiler Vorbereitung durch Bbr. Markus Knemeyer – fünf verschiedene Termine standen zur Auswahl, um möglichst Vielen die Teilnahme zu ermöglichen – trafen sich acht Bundesbrüder mit Anhang am 22. September um 15.00 Uhr in Köln Deutz im „Triangle Turm“ im Restaurant „Mongos“. Nach der Begrüßung bei Kaffee,…

weiterlesen …

Ferienfahrt auf den Kreuzberg

Als Höhepunkt der vorlesungsfreien Zeit machten sich am 21. September zehn Bundesbrüder auf den Weg zum heiligen Berg der Franken, dem Kreuzberg in der Rhön, wo schon vor 100 Jahren Gothen hinpilgerten und kneipten. Eingeladen hatte Verkehrsgast Thomas Habermann, der dem Ort nicht nur als zuständiger Landrat, sondern schon seit…

weiterlesen …

Bbr. Prof. Dr. Dr. Wilfried Weber feiert goldenes Priesterjubiläum in Kolumbien

Bbr. Prof. Dr. Dr. Wilfried Weber, der seit vielen Jahren immer wieder einige Monate in Kolumbien verbringt und dort besonders in der Arbeit in Slums mit Menschen am Rande wirkt, feierte am 7. und 8. Juli in Kolumbien sein goldenes Priesterjubiläum. Nach einer Messe am Samstag Abend mit anschließender Feier…

weiterlesen …

Fuxenvorträge Sommer 2018

Auf Grund der großen Anzahl an Fuxenvorträgen, die dieses Semester gehalten werden sollten, veranschlagten wir drei Termine. Um die Vorträge noch attraktiver zu machen, gab es zu jedem Termin natürlich Knabbereien und Getränke. Den Anfang machten meine Confüxe Janosch und Benedict, der uns mittlerweile verlassen hat, am 09.05.2018. Wir hörten…

weiterlesen …