Rückblick 2021

„Der gordische Knoten ist geplatzt!“ – mit diesen Worten leiteten wir als Redaktion das Editorial unseres zum Wintersemester erschienenen (internen) Nachrichtenblattes ein. Wir kanalisierten darin die Euphorie, die nun zum Jahresende einen herben Rückschlag erlitten hat. In der Tat ließen die diesjährigen Entwicklungen Hoffnung auf eine baldige Normalisierung zu. Passend…

weiterlesen …

Fuxenfahrt nach Bonn

Die Fuxenfahrt, das Highlight des Wintersemesters 21/22 für uns Füxe! Dieses Mal sollte es nach Bonn gehen und gerne folgten wir dieser Einladung. Nach einer vergnügten Hinfahrt bezogen wir Quartier auf dem Haus der K.D.St.V. Staufia zu Bonn im CV, denn deren Kneipsaal sollte unsere Unterkunft für die bevorstehenden, kurzen…

weiterlesen …

Von der Rebe bis ins Glas – Couleurdamenabend mal anders

In den vergangenen Semestern hat es sich eingependelt, dass die Conseniores am Couleurdamenabend ihr Können in der Küche unter Beweis gestellt und uns mit verschiedensten Köstlichkeiten verwöhnt haben. Nicht zuletzt wegen meiner Kochkünste habe ich in diesem Semester mit dieser fast schon entstandenen Tradition gebrochen. Am diesjährigen Couleurdamenabend stand nicht…

weiterlesen …

Frühschicht und Rorategottesdienst

Auch in diesem Semester sollte der katholische Glaube eine wesentliche Rolle in unserem Programm einnehmen. Neben den traditionell gesetzten Messen, wie beispielsweise den Antritts- und Abschlussgottesdiensten eines jeden Semesters, prägen auch weitere religiöse Veranstaltungen unser Verbindungsleben. Daher entschloss sich das Chargenkabinett des Wintersemesters 2021/22 erstmals zu einer Frühschicht auf dem…

weiterlesen …

Grußwort zum Wintersemester 2021/22

Liebe Bundesbrüder,liebe Freunde unserer Gothia, am vergangenen Freitag starteten wir mit unserem traditionellen Fahnenaufzug in das Wintersemester 2021/22. Die letzten Jahre waren coronabedingt geprägt von Distanz und Beschränkungen. Umso mehr freut es mich, dass wir die Veranstaltungen des kommenden Semesters wieder in Präsenz planen können. Allerdings müssen wir weiterhin die…

weiterlesen …

Klaus-Reinfurt-Straße eingeweiht

Im Würzburger Stadtteil Lengfeld wurde am Donnerstag, dem 29. Juli 2021, das Straßenschild der nach unserem Bundesbruder Klaus Reinfurt (* 30.01.1947, + 06.10.2015) benannten Klaus-Reinfurt-Straße enthüllt. Dazu waren seine Familie, der Würzburger Oberbürgermeister, Bbr. Christian Schuchardt, einige Bundesbrüder und andere Gäste gekommen. In zahlreichen Ehrenämtern und als Kommunalpolitiker engagierte Bbr. Reinfurt…

weiterlesen …