Fronleichnamsprozession 2014

Am heutigen Hochfest „sanctissimi corporis et sanguinis christi sollemnitas“, das im Volksmund wohl meist als „Fronleichnam“ bezeichnet wird, versammelte sich die Gothenfamilie am frühen Morgen im Kiliansdom zu Würzburg, um an der Heiligen Messen und der eucharistischen Prozession durch unsere Universitätsstadt teilzunehmen. Teilzunehmen an einem Fest, das zurück geht auf das 13.…

weiterlesen …

Fuxenvorträge im Sommersemester 2014

Am 21.5 war es so weit und die ersten Fuxenvorträge des Semester standen an. Aufgrund des großen Fuxenstalls wurden diese auf mehrere Abende aufgeteilt. Mit ungefähr 25 Gothen und Gästen fand der Auftakt statt. Zunächst referierte Bundesbruder Marcel Koschek über ‚Die Deutschen im Osten Europas‘ und zeigte anschaulich die Auswirkungen der Hanse und…

weiterlesen …

Fahrt nach Stuttgart

Am vergangenen Wochenende waren unsere Füxe auf Fuxenfahrt bei der K.D.St.V. Churtrier in Trier. Wir Burschen nutzten diese Ruhe dazu, uns ebenfalls auf eine Reise zu begeben. Wir reisten in die Mercedes-Stadt Stuttgart, um unsere lieben Cartellbrüder der K.D.St.V. Carolingia-Hohenheim zu besuchen. Dort angekommen, wurden wir direkt von den Caros…

weiterlesen …

Fuxenfahrt nach Trier

Nach einer langen Zeit brach die Fuxia endlich wieder zu einer Fuxenfahrt auf! Das Ziel in diesem Sommersemester war die K.D.St.V. Churtrier im schönen Trier an der Mosel. Unsere Fuxenfahrt war von unserem Fuxmajor Martin Speer und Bbr. Patrick Schüffelgen sehr detailliert geplant worden und versprach ein ausgeprägtes Kulturprogramm. Der…

weiterlesen …

Veranstaltungsänderung am 07.05.2014

Leider muss der geplante Vortrag „Bedeutung der Verfassung für die Politik“ von Prof. Dr. iur. Kyrill-A. Schwarz am Mittwoch Abend kurzfristig abgesagt werden. Als Ersatzprogramm wird zu einer Rathausführung mit Stadtrat Willi Dürrnagel am selbigen Abend um 19.00 Uhr eingeladen. Treffpunkt hierfür ist der Vierröhrenbrunnen.

weiterlesen …

Rheinisch-Westfälischer Gothenzirkel besucht jüdische Synagoge Köln

Gewöhnlich finden die Treffen des rheinisch-westfälischen Gothenzirkels samstags statt. Dem Sabbat geschuldet besichtigten wir die jüdische Synagoge in der Kölner Roonstraße am Sonntag, dem 5. Mai. Bevor wir uns der jüdischen Kultur widmeten, stärkte sich die Gothenschar noch im nahegelegenen Eiscafé Cortina. Glücklicherweise hatten wir auch einen der ersten (sehr wenigen)…

weiterlesen …

Besuch des Elisabethenheims

Am Sonntag, dem 4.5.2014, besuchten wir das Elisabethenheim in der Bohnesmühlgasse. Dort wurde, wie bereits im Wintersemester, zu einem entspannten Nachmittag mit Kaffee und Kuchen eingeladen. Unsere zahlreich erschienen Bundesbrüder hatten so die Möglichkeit viele interessante Gespräche mit den Senioren zu führen. Auch für ein wenig Unterhaltung wurde gesorgt. Unsere…

weiterlesen …

Maiwanderung

Mit bangem Blick wurde am Vortag auf den Wetterbericht für den morgigen Tag geschaut. Regen! Und das am 1. Mai. Unser geplanter Ausflug in den Steigerwald zu unserem Bundesbruder AH Thomas Drexler und damit der gesamte 1. Mai, war, im wahrsten Sinne des Wortes, kurz davor ins Wasser gefallen. Zum Glück…

weiterlesen …

Frühlingsgrillen

An einem sonnigen Freitag, zu Beginn des Sommersemesters, versammelten wir uns zum jährlichen Frühlingsgrillen auf dem Gothenhaus. In einer großen Runde mit etwa 30 Personen grillten wir auf der Terrasse und feierten bei einer angenehmen Atmosphäre den Frühlingsbeginn. Es gab sehr leckeres Grillgut und auch einige Salate, die von den…

weiterlesen …

Neue Homepage online

Das Internet bietet viele Möglichkeiten sich als Verbindung darzustellen und mit Personen in Kontakt zu treten. Wir wollen diese Möglichkeiten zukünftig noch stärker nutzen. Dies gab uns den Antrieb diese neue Homepage zu erstellen. Sie soll noch bessere Einblicke in unsere Verbindung geben mit Informationen direkt aus dem Verbindungsleben. Damit wollen wir erreichen, dass…

weiterlesen …

BraveheartBattle 2014

Vier unerschrockene Gothen starteten erfolgreich für unsere liebe Gothia bei dem BraveheartBattle 2014 in Münnerstadt. Die Farben unserer Verbindung vertraten die Bundesbrüder Johannes Brath, Thomas Deuchert, Fabian Imdahl und Robert Stratmann. Sie beendeten den Lauf in 5 Stunden.

weiterlesen …

Gedenken an die Widerstandsgruppe Weiße Rose

Würzburg – Am 22. Februar 1943 wurden die Mitglieder der Weißen Rose Sophie und Hans Scholl sowie Christoph Probst hingerichtet. Am Vortag des 71. Jahrestages ihrer Ermordung gedachte der Würzburger Cartellverband (WCV) der Widerstandskämpfer mit einer Gedenkveranstaltung am Geschwister-Scholl-Platz.  „Einer muss ja doch mal schließlich damit anfangen“ entgegnete Sophie Scholl…

weiterlesen …

WCV-Vortrag mit Prof. Dr. Salch

Der Würzburger Cartellverband lud am 31. Januar in den Toscanasaal der Fürstbischöflichen Residenz  zu einem öffentlichen Vortragsabend über die Symbole und Insignien der Universität Würzburg ein. Den Vortrag hielt Ehrensenator Prof. Dr. Salch, ein großer Förderer der Alma Julia. Der WCV gab in Anwesenheit des Universitätspräsidenten, Seiner Magnifizenz Prof. Dr.…

weiterlesen …

Prof. Dr. Dr. h.c. Christoph Reiners wird Ehrenmitglied

Dr. Peter Motsch als Philistersenior der Katholischen Deutschen Studentenverbindung Gothia konnte zahlreiche Gäste zu einem akademischen Festakt auf dem Gothenhaus begrüßen. Anlass der Feier war die Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an Prof. Dr. Dr. h.c. Christoph Reiners, Ärztlicher Direktor des Universitätsklinikums Würzburg. Dr. Motsch hob in seiner Laudatio die großen Verdienste…

weiterlesen …

Ringkneipe: Gothia bekommt 10. Fux

Im Rahmen einer Ringveranstaltung mit e.v. K.D.St.V. Ostmark Nürnberg und e.v. K.D.St.V. Palatina zu Amberg und Weiden vom 9. auf den 10.11.2012 schlugen wir zum Auftakt eine zünftige Ringkneipe. Nachdem diese Ringveranstaltung im vergangenen Sommersemester 2012 bei der K.D.St.V. Ostmark Nürnberg ihre Premiere fand, kamen nun im Wintersemester unsere Cartellbrüder zu uns. Der…

weiterlesen …

117. Stiftungsfest mit Unipräsident Forchel

Würzburg – Zum 117. Stiftungsfest vom 15. bis 17. Juni begrüßte die katholische Studentenverbindung K.D.St.V. Gothia Würzburg einen besonderen Gast. Der Präsident der Universität Würzburg, Professor Alfred Forchel, beehrte die Gothen am Gesellschaftsabend mit seiner Anwesenheit. In Vertretung von Philistersenior Dr. Peter Motsch, dem ehemaligen Sozialreferenten der Stadt Würzburg, begrüßte…

weiterlesen …