Rheinisch-Westfälischer Gothenzirkel besucht das LVR-LandesMuseum

Am 14. Oktober 2017 traf sich der Rheinisch-Westfälische Gothenzirkel wieder einmal in Bonn zu seinem traditionellen Herbsttreffen. Dank der Organisation von Bbr. Frank Baumeister haben wir an einer Führung im LVR-LandesMuseum zum Thema „Die Zisterzienser – Das Europa der Klöster“ teilgenommen. Unser Treffen begann mit Kaffee und Kuchen bei gutem …

weiterlesen …

Stuhlpatenschaft für die Neubaukirche

„Aus Alt mach Neu – Stuhlpatenschaften für die Neubaukirche“ Alumni-Projekt Auch wir nahmen an der Aktion der Alumni der Universität Würzburg teil und spendeten gleich für mehrere Stühle. Zusammen mit unserem Senior und unserem Philistersenior nahm eine Delegation von Gothen an der heutigen Dank-Matinee teil. Unter ihnen auch unser Ehrenmitglied und …

weiterlesen …

Fahrt nach Wien

Nach der anstrengenden Prüfungszeit hatten wir Aktive die Lust empfunden, etwas zu unternehmen und suchten nach interessanten Ideen der Freizeitgestaltung. Eine dieser Ideen war es, die Semesterantrittskneipe unserer Freundschaftsverbindung, der KÖStV Austria-Wien im ÖCV, zu besuchen. Schneller als gedacht zeigte sich die Spontaneität unserer Bundesbrüder und innerhalb weniger Stunden stellten …

weiterlesen …

Eine ganz besondere Abschlusskneipe

Am 11. Februar haben wir mit unserer Semesterabschlusskneipe das 243. Couleursemester offiziell beendet. Vor Beginn der Kneipe wurde die neue CV-Standarte präsentiert, die vom Hersteller und Inhaber der „Prunkfahnen-Manufaktur“ Cbr. Robert Swaczyna (Rpf) aus Karlsruhe persönlich nach Würzburg gebracht worden war. Aus den Reihen des CV konnten wir an diesem …

weiterlesen …

CV-Akademie 2016

„Sprache und Körpersprache als Ausdrucksmittel der Präsentation“ Im vergangenen Wintersemester konnten wir, dank der finanziellen Unterstützung durch den Studentenförderverein Gothia – Johannes Hehn e.V., an zwei Seminaren der CV-Akademie teilnehmen. Das erste Seminarwochenende stand unter dem Titel „Sprache und Körpersprache als Ausdrucksmittel der Präsentation“ und wurde von Cbr. Hans-Friedel Hanisch …

weiterlesen …

Verbindungsfahrt nach Weimar

In diesem Semester haben wir uns für die klassische Aktivenfahrt ein neues Konzept ausgedacht. Anstatt in eine typische Universitätsstadt zu fahren und eine andere Verbindung zu besuchen, machten wir uns auf den Weg nach Thüringen, genauer gesagt nach Weimar auf. Die Philister waren Bbr. Dankmar Zeumer v/o Quax und Bbr. …

weiterlesen …

15 Jahre Freundschaftsverhältnis mit e.s.v. KÖStV Austria-Wien

Die besondere Verbindung, die wir mit unserer Freundschaftsverbindung, der K.Ö.St.V. Austria-Wien im ÖCV pflegen, existiert länger als das im Jahr 2001 geschlossene Verhältnis. Auch im vergangenen Semester war die Freundschaft topaktuell und wird immer noch von beiden Seiten durch zahlreiche Begegnungen gelebt. Vor allem durch meine Arbeit als Auslandsreferent im …

weiterlesen …

Drei-Verbände-Fuxenwochenende

Das traditionelle Drei-Verbände-Fuxenwochenende wurde in diesem Jahr vom Zentralkomitee des Schweizerischen Studentenvereins in Schaffhausen vom 11. – 13. März ausgerichtet. Dafür reisten rund 50 CVer, ÖCVer und StVer aus allen Ecken der drei Länder an, um die verbandsübergreifende Freundschaft zu leben. Das Programm begann am Freitagabend mit einem Spezialitätenessen im …

weiterlesen …

Zentralfest in Solothurn

Am ersten September-Wochenende beging der Schweizerische Studentenverein in diesem Jahr sein Zentralfest, in der „schönsten Barockstadt der Schweiz“ Solothurn. Hierzu reiste natürlich auch eine Delegation des Vorortes in die Schweiz, um die seit Jahren herrschenden guten Kontakte zu pflegen und weiter auszubauen. Das Festprogramm, welches von Freitag bis Montag stattfand, …

weiterlesen …