Vortrag: Bischof Matthias Ehrenfried und sein Einsatz für die Kirche im Nationalsozialismus

23.10.2018 - 18:00 Uhr ct
o D
Kombination
Termin vormerken

Veranstaltungsort
Gothenhaus

Kategorien


Vortragsabend in Kooperation mit den Stipendiatengruppen der Konrad-Adenauer- und der Hanns-Seidel-Stiftung.

Referent: Cbr. Prof. Dr. Wolfgang Weiß ChW!, Professor für Fränkische und Neueste Kirchengeschichte, Julius-Maximilians-Universität Würzburg



Allgemeiner Hinweis:
Bei unseren Veranstaltungen können Fotos aufgenommen bzw. Videos gedreht werden. Sollten Sie mit einer Veröffentlichung nicht einverstanden sein, teilen Sie dies bitte der handelnden Person mit.

Alle Personen, die nicht als durchgeimpft (ab dem 15. Tag nach der letzten Impfung) oder Genesen (nachgewiesene Infektion) gelten, müssen, gemäß der geltenden 3G-Regel, im Vorfeld einen Corona-Test machen. Dies ist an zahlreichen Stellen in Würzburg (auch ohne Termin) möglich. Das Impf- bzw. Genesenenzertifikat oder das Testergebnis müssen mitgebracht werden.

Kommentare sind geschlossen.